Weiterbildung: Lust auf Familie(n)?

Familien fühlen sich oft unter Druck, die eigenen und die gesellschaftlichen Anforderungen sind kaum zu bewältigen. Wir erleben,  dass „Kirche“ im Leben vieler Familien kaum eine Rolle spielt. Und dass Familie als Ganze in den Angeboten der Gemeinde(n) oft – bis auf Familiengottesdienst – nicht „vorkommt“, sondern versäult als Konfirmand*inneneneltern, Kinder, Senior*innen…

Wie können Kirchengemeinden Familien als Ganze unterstützen? Was brauchen Familien von Kirche, von „Ihrer“ Kirchengemeinde?  Was brauchen Familien am Ort, dass sie sich gesehen und angesprochen fühlen? Mit  der Fortbildung unterstützen wir Sie in der Entwicklung einer Konzeption für eine ganzheitliche und generationsübergreifende Arbeit mit Familien.

Themen u.a.: Milieu und Sozialraum(erkundung), Familie theologisch betrachtet, Methoden- und Projektwerkstatt, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit;
13.11. – 15.11.2017, Springe/Hannover
26.02. – 01.03.2018, Hamburg
29.10. – 31.10.2018, Kassel (in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung in Niedersachsen und der Nordkirche, gefördert vom eaf-Forum Familienbildung und dem BMFSJ)

Einladung und Programm

Anmeldung und detaillierte Informationen bei Margit Baumgarten, Geschäftsstelle Kiel